•  
  • germany
  • chinese
  • english
  • italian
  • deutch
  • portuguese
  • russian
  • arabic
  • spanish

5 Tipps für den Immobilienkauf in Frankreich

5 Tipps für den Immobilienkauf in Frankreich

In einem fremden Land Immobilien zu kaufen, kann ein einschüchterndes Unterfangen sein. Die Gesetze sind von Land zu Land verschieden, der Währungsumtausch kann einem Kopfzerbrechen bereiten, und oft ist es schwierig, an Informationen über den Standort des Objekts zu kommen. Jedoch gibt es einige Dinge, die Sie vor Beginn der Immobilentransaktion tun und damit einen reibungslosen Ablauf begünstigen können.

1. Finden Sie ein seriöses, erfahrenes, internationales (mehr...)

Einige Vorteile, die ein Leben in Frankreich mit sich bringt

Einige Vorteile, die ein Leben in Frankreich mit sich bringt

Ein Anreiz für den Erwerb von Immobilien in Frankreich ist zweifellos der, dort zu leben. Ein Leben in Frankreich bietet viele Vorteile gegenüber anderen Ländern. Vom aufregenden Großstadt- bis zum idyllischen Landleben hat Frankreich für jeden etwas. Atemberaubende Landschaften, historische Gebäude, bezaubernde Dörfer, geschäftige Metropolen und eine hohe Lebensqualität. Frankreich bietet all das und mehr für jeden, der seinem Alltag entfliehen und das Leben voll auskosten will. (mehr...)

Erwerb von Buy-to-let Immobilien in Frankreich

Erwerb von Buy-to-let Immobilien in Frankreich

Eine Buy-to-let Immobilie in Frankreich ist ein Investitionsobjekt, das Sie in der Absicht erwerben, es weiterzuvermieten. Wie bei jedem anderen Immobilienkauf zahlt es sich auch hier aus, zu planen und sich vorab gut zu informieren.

Standort, Standort, Standort

In Frankreich gab es bereits einige Skandale im Bezug auf Buy-to-let Immobilien. Scheinbar haben einige skrupellose Makler (mehr...)

Vorgehen bei der Aufnahme einer Hypothek in Frankreich

Vorgehen bei der Aufnahme einer Hypothek in Frankreich

Zuerst werden Sie Ihren zivilrechtlichen Status aufzeigen (Pass, Ehe-oder Scheidungsurkunde) und einen Bonitätsnachweis erbringen müssen.

Befinden Sie sich gegenwärtig in einem Angestelltenverhältnis, werden Sie die Gehaltsabrechnungen der letzten drei Monate und Ihren Kontoauszug vorzeigen müssen. Weiterhin benötigen Sie Ihre letzte Steuererklärung und eine Aufstellung all Ihrer existierenden Hypotheken und Kredite. (mehr...)

Verbraucherschutz auf dem französischen Hypothekenmarkt

Verbraucherschutz auf dem französischen Hypothekenmarkt

Als ausländischer Investor sind Sie vielleicht geneigt, bei Ihrer heimischen, vertrauten Bank um Finanzierung Ihrer französischen Immobilie anzusuchen. Jedoch kann die Finanzierung durch einen französischen Kreditgeber Vorteile im Bezug auf u.a. Steuern, Wert des Grundkapitals, Vererbung sowie Währungsumtausch bieten, weshalb es sich empfiehlt, sich um eine französische Hypothek zu bemühen. Bei der Kreditaufnahme im Ausland möchten Sie sicher nicht übervorteilt werden aufgrund von Unerfahrenheit mit ausländischen Hypothekenprodukten oder Sprachbarrieren. (mehr...)

Französische Kreditlaufzeiten, Tipps und Fakten für Investoren aus dem Ausland

Französische Kreditlaufzeiten, Tipps und Fakten für Investoren aus dem Ausland

Die französischen Kreditbestimmungen und Richtlinien unterscheiden sich aller Wahrscheinlichkeit nach von denen Ihres Heimatlandes. Als Nicht-Inländer auf der Suche nach französischer Finanzierung ist eine gute Vorbereitung unerlässlich.

1.  In Frankreich erlaubt ein durch eine Hypothek garantierter Kredit dem Kreditgeber im Falle, dass Sie den Kredit nicht gemäß der Vertragsbestimmungen zurückzahlen können, Ihre Immobilie öffentlich zu versteigern. (mehr...)

Vorteile des Off-plan-Erwerbs für Investoren in Frankreich

Vorteile des Off-plan-Erwerbs für Investoren in Frankreich

In Frankreich bietet der Off-plan-Erwerb viele Vorteile für den Investor. Ob Sie das Objekt mit Gewinn weiterverkaufen, es kurzzeit- oder langzeitvermieten möchten, Off-plan Immobilien sind der perfekte Markt für clevere Investoren.

Die Auswahl der Einheiten ist zweifellos ein Vorteil des Off-plan-Erwerbs. Bei jedem Bauprojekt sind bestimmte Einheiten oder Objekte erstrebenswerter als andere aufgrund vorteilhafter Lage, guter Aussicht, Ungestörtheit, Größe oder anderer (mehr...)

Leben in Paris

Leben in Paris

Die meisten Menschen denken bei Frankreich sofort an Paris. Seit hunderten von Jahren gehört Paris, angefangen bei Mode und Kust, zu den kulturellen Zentren der Welt. Viele Menschen entschließen sich nach Frankreich zu ziehen, um in Paris oder seiner Umgebung zu wohnen. In Paris leben bedeutet im Herzen eines Landes mit reichem historischen Erbe und gleichzeitig einer Schnittstelle der modernen Welt zu leben.

Paris ist eine der ältesten und sagenumwobensten Städte (mehr...)

Aufnahme einer Geschäftstätigkeit in Frankreich

Aufnahme einer Geschäftstätigkeit in Frankreich

Wenn Sie eine Geschäftstätigkeit in Frankreich aufnehmen möchten, gibt es eine ganze Reihe von Abläufen, derer Sie sich bewusst sein müssen. Zunächst einmal brauchen Sie einen Namen für Ihr Geschäft. In Frankreich können Sie beim Institut National de la Propriété Industrielle überprüfen und sicherstellen lassen, dass der Name landesweit einzigartig ist. Auch wenn ein einzigartiger Name nicht verpflichtend ist, so ist er dennoch dringend zu empfehlen und da die Überprüfung kostenlos ist, sollt man diesen Service unbedingt nutzen. (mehr...)

Die Rolle des Notars bei Immobilientransaktionen in Frankreich

Die Rolle des Notars bei Immobilientransaktionen in Frankreich

Französische Notare sind Regierungsbeamte. Sie unterstehen dem französischen Justizminister und werden per Erlass eingesetzt. Allgemein gesagt ist der Notar ein Regierungsbeamter, der für den Empfang aller Verordnungen und Verträge, die öffentlich beglaubigt werden müssen, zuständig ist. Der Notar stellt sicher, dass alle Dokumente korrekt datiert sind und treuhänderisch verwaltet werden, weiterhin stellt er authentische Kopien aus.

Bei Immobilientransaktionen in Frankreich ist der Notar (mehr...)

Helfen Sie uns, unsere Webseite zu verbessern